Bowen-Technik


Die Bowen-Technik ist eine dynamische Muskel- und Bindegewebstechnik. Sanfte, präzise Griffe über Muskelpartien wechseln sich mit kurzen Pausen ab und geben dem Körper so die Möglichkeit zur Selbstregulation.

Energiefluss, Stoffwechsel und Zellversorgung werden angeregt, die Muskeln können sich entspannen. Körperliche Bewegungs- und Funktionsmuster organisieren sich neu und in verbesserter Funktion.

Die Bowen-Technik bietet Hilfe bei

  • Stress- und Verspannungszuständen
  • Burnout-Prophylaxe
  • Chronischen Beschwerden
  • Menstruations- und Schwangerschaftsthemen
  • Schlafstörungen
  • Verletzungsfolgen
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Weitere Empfehlungen

Die Bowen-Technik ersetzt keine medizinische Behandlung - sie ist vielmehr als komplementärmedizinische Erweiterung zu sehen.

Angebot / Craniosacrale Körperarbeit / Bowen-Technik / Für junge und sehr junge Menschen